/ by /   Lehrgänge / 0 comments

Equinar

Preis:

130€ Lehrgangsgebühren pro Person

30€ Einstellgebühren (inkl. Stroh und Heu exkl. Kraftfutter)

Übernachtung ab 110€ (2 Nächte im Einzelzimmer mit Etagenbad) weitere Zimmer auf Anfrage

Teilnahme nur mit eigenem Pferd!


Zusammen reiten und lernen! Die Turniere werden auch für den Amateursport wieder aufgenommen und alle wollen losfahren. Aber seid ihr auch gut vorbereitet? Wir möchten euch dabei helfen! Ganz egal, ob ihr schon ein Turnier im Blick habt, oder einfach euer Training voran bringen wollt. Die Lehrgänge finden im 3 Tages Modell statt mit 4 Reiteinheiten. Zunächst widmen wir uns vermehrt der Dressurarbeit in Verbindung mit Stangen und Rittigkeitsaufgaben, um an der Basis zu arbeiten.

Am ersten Abend könnt ihr in geselliger Runde eure Fragen an uns loswerden. Ob zum Training direkt, Fachfragen oder ganz andere Dinge, die euch interessieren. Gemeinsam können wir über eure Probleme sprechen und Lösungsansätze finden. Am zweiten Tag finden 2 Reiteinheiten statt, wobei am Nachmittag für die spätere Videoauswertung gefilmt wird. Denn es ist wichtig, sich immer wieder selbst reiten zu sehen! Hier geht es schon mehr in die Vorbereitung des Parcoursspringens. Tag 3 und somit der Abschluss des Lehrgangs beinhaltet eine turnierähnliche Atmosphäre mit Startzeiten, Abreiten auf dem Außenplatz und einem Parcours in der Halle. Auch hier stehen wir euch mit Rat und Tat zur Seite. Die Videozusammenschnitte werden euch im Nachhinein zur Verfügung gestellt.

Boxen

Boxen können für 30€ für die Dauer des Lehrgangs gebucht werden. Heu wird gestellt, Kraftfutter ist selbst mitzubringen. Bitte gebt die Reservierung im Nachrichtenfeld an!

Übernachten

7 Zimmer zur Übernachtung stehen vor Ort zur Verfügung. Bitte wendet euch hierfür an:

Timo Dinkels

Tel.:045371859950

info@holiday-classics.de


Aufgrund der aktuellen Lage bitten wir folgendes zu beachten: Für die Anreise der Pferde ist ein tierärztliches Attest nötig, das den Gesundheitszustand des Pferdes bescheinigt. Am ersten Tag des Lehrgangs ist ein zertifizierter negativer Corona Schnelltest oder PCR Test vorzulegen. Der Schnelltest darf maximal 24 Stunden alt sein und der PCR-Test maximal 48 Stunden. Für die folgenden Tage sind Selbsttests mitzubringen und unter Aufsicht durchzuführen. Eine vollständige Impfung befreit von der Testpflicht. Die Impfung ist nachzuweisen.

Anmeldung

    SHARE THIS


    Leave a Reply